Für Brautpaare, die auf der Suche nach dem passenden Trau(m)ort für ihre standesamtliche Eheschließung sind, bietet das Standesamt Wiesbaden in der Ortsverwaltung Mainz-Kastel/Kostheim mit dem Kurfürstenzimmer im „Museum Castellum“ einen historischen Rahmen für diesen besonderen Tag.

Bereits seit 2005 finden Trauungen im Museum in der Reduit statt. Das historische Ambiente sowie der Blick über den Rhein und zur Theodor-Heuss-Brücke, begeistert jedes Jahr erneut viele Brautleute. Im Kurfürstenzimmer finden außer dem Brautpaar mit seinen Trauzeugen weitere 25 Gäste Platz.

Im Anschluss können Sie Ihre Eheschließung mit einem Blick auf den Rhein abschließend genießen. Hierzu bietet der Heimatverein einen Hochzeits-Sekt an. Stehtische und Sektgläser werden bei Buchung ebenfalls zur Verfügung gestellt.

hochzeiten 02

Folgende Termine stehen Ihnen 2018 zur Verfügung:

Fr. 06. April | Fr. 20. April | Fr. 04. Mai | Fr. 18. Mai | Sa 26. Mai | Fr. 08. Juni | Sa 23. Juni | Sa. 07. Juli | Fr. 20. Juli | Fr. 03. August | Sa. 18. August | Fr. 07. September | Sa. 15. September | Fr. 05. Oktober

 

Hinweis: An den oben genannten Terminen entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 70 EUR.

Gesellschaft für Heimatgeschichte Kastel e.V. | Reduit / Kasteler Museumsufer - 55252 Mainz-Kastel | +49 (0) 61 34 / 37 63 | info@museum-castellum.de

Vorsitzender: Karl-Heinz Kues | Stellvertretender Vorsitzender: Peter Muttke | Schatzmeisterin: Doris Brückner | Schriftführer: Stefan Grundel